Sankt Katharinen

Sankt Katharinen ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Neuwied/ Rheinland-Pfalz, zugehörig der Verbandsgemeinde Linz der „bunten Stadt am Rhein“ (ca. 6 km). Östlich grenzen die Gemeinden Neustadt (Wied) und Roßbach (Wied), im Süden die Höhenlagen der Gemeinde Dattenberg an die Ortsgemeinde.

Hier gelangen Sie zur Landkarte von Google Maps

Zu St. Katharinen gehören die Ortsteile Als-Au, Anxbach, Brochenbach, Ginsterhahn, Grendel, Hargarten, Hilkerscheid, Hinterlorscheid, Homscheid, Kaimig, Lorscheid, Noll, Notscheid, Rödder, Sengenau, Steinshardt und Strödt.
Die Bundesstraße 42 führt von Koblenz nach Bonn. Nächste Autobahnanschlussstelle ist Bad Honnef/Linz an der A3.


Freizeit:

Auf dem Rennenberg (353,1 m) wurde die Ruine Rennenburg restauriert, auf anderen Bergen der Gemeinde befinden sich aufgelassene Basaltsteinbrüche wie auf dem Strödter Kopf (341 m), Hummelsberg (389,3 m) oder Notscheider Kopf (374,4 m), dessen See zudem zugänglich ist.
Viele Ortsteile von St. Katharinen bieten historische Fachwerkbauten (z.b. in Brochenbach oder Notscheid) und eine jährliche Kirmes.